Ansprechpartner:

    Ich interessiere mich für:

    Anrede

    Name

    Vorname

    E-Mail*

    Telefon

    Ihre Nachricht

    Mit dem Absenden Deiner Anfrage erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Deiner Anfrage und unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

    Traumaorientierte Aufstellungstherapie | Therapie im Zentrum für ganzheitliche Traumatherapie | Heilpraktikerin Petra M. Quack

    Aufstellungstherapie Gruppe

    Aufgrund der Einschränkungen durch die Corona Maßnahmen findet vorerst keine Traumaorientierte Aufstellungstherapie statt.

    Teilnahmebedingungen für Aufstellungstherapie

    Unter dem Titel „Ich stelle mich!“, findet mehrmals im Jahr Traumaorientierte Aufstellungstherapie statt. An einem Samstag im Monat hast Du die Möglichkeit, eigene Themen (Konflikte, Probleme, Situationen), Verhaltensweisen / Gewohnheiten, Körpersymptome, Gefühle, Spaltungen (widersprüchliche Verhaltensweisen), innere und äußere Systeme oder Deine Familie aufzustellen. Oder Du kommst als teilnehmende Beobachterin und übernimmst Stellvertreterinnenrollen in den Aufstellungen. Egal, ob Du mit einer eigenen Aufstellung oder als Stellvertreterin teilnimmst, Du hast die Möglichkeit, Dich mit Deinen eigenen Themen auseinander zu setzen.

    Wenn Du bereit, offen und empfänglich bist, erwartet Dich ein intensiver Tag.

    Das Ziel ist Menschlichkeit!

    Aus dem Nebel der Verwirrung zurück in die Ordnung zu finden.

    Veranstaltungsort

    Hahnhof, Warngauer Str. 7, 83607 Holzkirchen – Großhartpenning [www.hahnhof.info]

    Teilnahmebedingungen:

    • Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
    • Es ist eine schriftliche Anmeldung erforderlich.
    • Bevor Du eine eigene Aufstellung machen kannst, musst Du mindestens zweimal als Stellvertreterin teilgenommen haben.
    • Die Plätze werden in der Reihenfolge der Anmeldung vergeben.

    Für den Fall, dass Du nach Deiner Anmeldung doch nicht teilnehmen kannst, bitten wir Dich:

    • Die eigene Aufstellung, spätestens 5 Tage vorher abzusagen.
    • Als teilnehmende Beobachterin, spätestens 2 Tage vorher abzusagen.

    Teilnahmegebühr

    • Die Teilnahmegebühr beträgt € 55,00.

    Für die Teilnahme mit eigener Aufstellung fällt eine zusätzliche Gebühr an:

    • Thema, Symptom & therapeutische Intervention – € 95,00 / 60 Min.
    • Gefühl, Verhaltensweise & therapeutische Intervention – € 95,00 / 60 Min.
    • Spaltung & therapeutische Intervention – € 95,00 / 60 Min.
    • Familiensystem, System, & therapeutische Intervention – € 95,00 / 60 Min.
    • Ahnenreihe & therapeutische Intervention – €220,00 / 120 Min.

    Vor- und Nachbesprechung der Aufstellung sind in der Gebühr enthalten.

    Hier kannst Du einen Informationstermin vereinbaren oder Dich gleich, über das Kontaktformular für eine Aufstellung anmelden.

    Ergänzende Texte: Traumaorientierte Aufstellungstherapie | Gruppentherapie | Traumaorientierte Selbsterfahrungstherapie

    Wir haben unsere Texte im generischen Femininum geschrieben, unser Angebot richtet sich an Frauen und Männer.
    Mehr erfahren …

    Bitte beachte die rechtlichen Hinweise zum Inhalt dieser Seite!

    ©2021 Heilpraktikerin Petra Maria Quack & Thomas Maria Quack Heilpraktiker für Psychotherapie