Ansprechpartner:

    Ich interessiere mich für:

    Anrede

    Name

    Vorname

    E-Mail*

    Telefon

    Ihre Nachricht

    Mit dem Absenden Deiner Anfrage erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Deiner Anfrage und unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

    Rebellion Blog | Wahrheit ist Pflicht | Thomas M. Quack Heilpraktiker für Psychotherapie

    Der Inhalt dieses Blogs gibt meine persönliche und private Meinung wieder. Meine Aussagen haben weder den Anspruch wissenschaftlich korrekt noch allgemein gültig oder vollständig zu sein!

    Rebellion Blog

    Worum geht es eigentlich? Um Haben oder Sein?

    Ich beginne diesen Blog am 08. Mai 2021, in einer Zeit die mehr Fragen aufwirft als sie Antworten bietet. Eine Zeit in der Missstände die schon viel länger existieren als ich lebe, für alle sichtbar werden die es sehen wollen. Nichts von dem was wir gerade erleben ist neu, nicht einmal das Virus.

    Welche der Erzählungen stimmt? Soll ich denen glauben die von der Gunst sehr reicher Menschen, großer Unternehmen und von Konzernen abhängig sind oder denen die aus freiwilligen Spenden ihrer Leserinnen finanziert werden? Ist es besser daran festzuhalten, dass alles so bleibt wie es war oder das Licht anzumachen und genau hinzuschauen? Bin ich bereit für die Wahrheit, auch wenn sie nicht meinen Vorstellungen entspricht oder habe ich Angst, weil ich die Wahrheit nicht kontrollieren kann? „Lieber bei der Herde bleiben, sonst stehe ich am Ende mit der Wahrheit alleine da!“ (Walter von Rossum) Auch eine kleine Herde ist eine Herde!

    rebellion_icon-weiss

    „Ich glaube an die Wahrheit. Sie zu suchen, nach ihr zu forschen in und um uns, muss unser höchstes Ziel sein. Damit dienen wir vor allem dem Gestern und dem Heute.
    Ohne Wahrheit gibt es keine Sicherheit und keinen Bestand.

    Fürchtet nicht, wenn die ganze Meute aufschreit. Denn nichts ist auf dieser Welt so gehasst und gefürchtet wie die Wahrheit. Letzten Endes wird jeder Widerstand gegen die Wahrheit zusammenbrechen wie die Nacht vor dem Tag!“

    – Theodor Fontane (1819 – 1898)

    Macht es überhaupt Sinn nur darauf zu starren was andere sagen? Wo bin ich in alledem? Ja, mir fehlt Fachwissen und ich habe keinen Nerv Studien zu lesen oder historische Ereignisse zu recherchieren – also bin ich darauf angewiesen, dass andere das tun. Aber egal ob ich abhängige, unabhängige oder beide Medien konsumiere – ich muss meine eigene Wahrheit finden, ansonsten bleibe ich ein Spielball (Boxsack) anderer.

    Das Ziel ist Menschlichkeit!

    Meine eigene Wahrheit beginnt nicht außerhalb von mir sondern in meinem inneren. Dort muss ich nach meiner Wahrheit und nach mir selbst suchen um autonom, individuell und authentisch zu werden. Nur dann kann ich meine Position einnehmen und meine Wahrheit vertreten! Der beste, vielfältigste und individuellste Weg dorthin ist Selbsterfahrungstherapie.

    Unsere Blogartikel

    Entwicklung ohne Menschlichkeit

    Entwicklung ohne Menschlichkeit Menschlich ist die Menschheit (von einzelnen abgesehen) im Lauf der Geschichte nicht gewachsen, das Gegenteil ist der Fall, wie wir zurzeit (2021) sehr gut beobachten / sehen können. Die...
    Weiterlesen >

    Schöne Konzernwelt

    Schöne Konzernwelt Die Globalisierung, die an uns Menschen vorbei vorangetrieben wird und lediglich den global agierenden Konzernen dient, wird als alternativlos bezeichnet. Wer da nicht mitmacht wird abgehängt und hat keine Zukunft,...
    Weiterlesen >

    In Trümmern

    In Trümmern Hier sitze ich umgeben von Trümmern, dass alles um mich herum zusammenbricht, scheint mich nicht zu kümmern, es stört mich nicht. An den paar Scherben werde ich nicht sterben. Das...
    Weiterlesen >

    Wir haben unsere Texte im generischen Femininum geschrieben, unser Angebot richtet sich an Frauen und Männer.
    Mehr erfahren …

    Bitte beachte die rechtlichen Hinweise zum Inhalt dieser Seite!

    ©2021 Heilpraktikerin Petra Maria Quack & Thomas Maria Quack Heilpraktiker für Psychotherapie